Erntehelferversicherung

Wer benötigt eine Erntehelferversicherung?

Alle sozialversicherungsbefreiten Saisonarbeitskräfte sollten für den Zeitraum des Aufenthaltes in Ihrem Betrieb eine Absicherung besitzen. Dies ist eine Ergänzung für jeden landwirtschaftlichen Betrieb und auch für Betriebe mit Sonderkulturen wie Weinbau oder Obstbau sowie die forstwirtschaftlichen Betriebe die Saisonarbeitskräfte beschäftigen.

Was beinhaltet eine Erntehelferversicherung ?

Eine Erntehelferversicherung hat in der Regel eine Krankenversicherung, eine Unfallversicherung, eine Absicherung für die Hinterbliebenen im Todesfall und eventuell eine private Haftpflichtversicherung für den Zeitraum des Aufenthaltes.

Warum sollten Sie sich von mir beraten lassen?

Ich wohne im Herzen Frankens, zwischen Würzburg und Ochsenfurt, im wunderschönen Weinort Eibelstadt und bewirtschafte im Nebenerwerb einen Hektar Weinberge. Ich kenne die Bedürfnisse von landwirtschaftlichen Betrieben. Und ich habe die passenden Partner an der Hand um für Sie den optimalen Versicherungsschutz zu finden.

​Versicherungsmakler mit Erlaubnis
Registrierungsnummer D-RL7J-O04T8-58

Finanzanlagenvermittler nach §34f

Registrierungsnummer D-F-155-IBRL-37
Darlehensvermittlung nach § 34i Abs. 1 S. 1 GewO

Registrierungsnummer D-W-155-VR8P-41

Versicherungsfachwirt (IHK)
Spezialist für betriebliche Altersvorsorge (DVA)

Zertifiziert für den öffentlichen Dienst
 

Maklerbüro: Martin Geißler
Falltorgasse 9

97246 Eibelstadt

Tel:  09303 / 98 19 701
Fax: 09303 / 98 19 702

Mail: finanzierungsberater@gmail.com
 

  • Wix Facebook page

© 2016 - Maklerbüro Geißler - Falltorgasse 9 - 97246 Eibelstadt